Home | Sitemap | Impressum

Willkommen bei Living Dead Production

Aktuelles


Wednesday, den 01.07.2020

WEHMUTH MASKEN - SPENDENAKTION

Das Hamburger Modelabel Wehmuth steht für individuelle Kleider und glamouröse Garderobe. Almuth Wehrle designt unter ihren drei Kollektionen Elegant, Leger und Extravagant einzigartige Fashion in Hamburg. Seit Beginn der Covid-19 Pandemie schneidert Wehmuth auch sehr stylische Gesichtsmasken. Diese Masken schützen Dich und andere mit ganz viel Stil.

Wenn ihr im Juli eine Wehmuth Maske erwerbt, unterstützt Ihr mit jedem Kauf auch uns. Von allen Einnahmen der Masken erhalten wir einen Spendenanteil. Unser Dank geht an Wehmuth & an Euch für diese tolle Aktion.

https://wehmuth-shop.de


Friday, den 26.06.2020

GhostShip wegen Covid-19 abgesagt

Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie wir das vermissen. Morgen würden wir eigentlich gemeinsam auf einem ganz besonderem Stück Geschichte & Kultur zusammen feiern. Aber leider muss auch die Ghostship Party auf der MS Stubnitz aufgrund der behördlichen angesetzten Einschränkungen & Verbote wegen der Covid-19 Pandemie ausfallen. Wir versuchen uns davon aber nicht unterkriegen zu lassen.

Wir haben den Termin zum Anlass genommen, in unserem neuen Merchandise Shop an diesem Wochenende 15% Rabatt auf alle Produkte zu gewähren.
Schaut doch einfach mal rein: shop.livingdead.de

Zusätzlich gibt es weiterhin die Möglichkeit uns über unseren Ticketshop zu unterstützen, in dem Ihr virtuelle Supporter Tickets für die Parties kauft, uns einen virtuellen Drink spendiert oder Applaudiert. Ticketshop

Wednesday, den 17.06.2020

22.06. - Night of Light

Wir sind am 22.06.2020 mit dabei, und beleuchten zusammen mit Nordlite die Markthalle.

Seit dem 10.03.2020 ist einem kompletten Wirtschaftszweig faktisch die Arbeitsgrundlage entzogen.
Jegliche Art von Großveranstaltungen sind aufgrund der COVID-19 Krise untersagt. Business Events, Tagungen, Kongresse, Konzerte, Festivals oder Theateraufführungen - überall dort, wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam Darbietungen zu erleben oder sich zu relevanten Themen auszutauschen, dürfen Veranstaltungen nur unter umfangreichen, behördlichen Auflagen durchgeführt werden. Selbst Messen und kleine Events, die momentan wieder erlaubt sind, unterliegen zurzeit notwendigen und strengen Hygiene-Vorschriften; dies führt dazu, dass Veranstaltungen insgesamt zurzeit nicht mehr wirtschaftlich durchführbar sind.

Ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell der Veranstaltungs-Wirtschaft zur Rettung unserer Branche, die echte Hilfe anstelle von Kredit-Programmen benötigt! Wir fordern einen Branchendialog mit der Politik, um gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden!



Support us - FCKCRN




Die nächsten Termine


Newsletter

Verpasse keine Veranstaltungen und Partytermine mehr mit unserem Newsletter: